Heizstab für Manualklaviaturen

Wärme am Arbeitsplatz ist auch für Organisten in der kalten Jahreszeit eine Grundvoraussetzung. Mit diesem Heizstab kann die direkte Umgebung der Manualklaviaturen auf schonende Weise etwas erwärmt werden und ermöglicht dadurch dem Organisten bei sehr niedrigen Raumtemperaturen Erleichterung.

Mit nur 20 mm Rohrdurchmesser und 2 Halteklammern lassen sich diese 600 mm langen Widerstandsheizrohre mit einem geringen Mindestabstand zu anderen Bauteilen leicht über den Manualklaviaturen z. B. unter dem Notenpult oder sogar zwischen den Manualklaviaturen anbringen. Mit nur 25 Watt Leistung wird eine angenehme Strahlungswärme auf die Finger abgegeben. Diese entspricht der Strahlungswärme eines heißen Warmwasserheizkörpers und kann deshalb keine Schäden an den umgebenden Spieltischteilen verursachen. Das schwarze Rohr selbst erreicht eine Temperatur von ca. 50° C.

Elektroanschluß 230 V mit 3,2 m langem Anschlußkabel und Eurostecker. So kann das Kabel zu einer schaltbaren Steckdose in der Orgel oder des freistehenden Spieltisches geführt werden. Bzgl. Einbaumöglichkeiten beachten Sie bitte die unten anklickbare pdf-Zeichnung.

Lieferung nur über den Fachhandel!

Bitte beachten Sie als Interessent und Anwender, daß diese Spezialheizung eine gewisse Kaufberatung durch die Orgelbaufachbetriebe nötig hat. Bitte beachten Sie auch, daß durch die Lieferung und Montage weitere Kosten entstehen. 

Den Orgelbaufachbetrieben stehen wir für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung!

Einbauzeichnung

Tastenheizung Zeichnung.pdf

Produktvarianten
Art.-Nr.
Preis (netto)
Preis (brutto)
Anzahl
Heizstab für Klaviaturbereich 600 mm lang 230 V 25 Watt
B5816
89,90 €
106,98 €
89,90 €