Stehende Infrarotwärmeplatte

zum Aufstellen hinter der Orgelbank, angelehnt an das Untergehäuse der Orgel oder einer nahen Kirchenwand. Der Abstand zur Hinterkante Orgelbank sollte allerdings nicht mehr als 10 - 20 cm betragen. Mit unseren Stehfüßen aus Metall auch frei aufstellbar.

Hochwertige schwarzbraune Eichendekorplatte mit umlaufenden Kanten in 50 cm Breite und 120 cm Länge. Im oberen Bereich ist unsere Infrarot-Flächenheizplatte mit 60 x 30 cm und nur 7 mm Stärke aufgebracht. Ideal zur direkten Bestrahlung des Rückens des auf der Orgelbank sitzenden Organisten.
Die Querlinie im Hintergrund des Fotos zeigt ungefähr die Höhe der Sitzfläche an.

Die 19 mm starke Platte steht dabei direkt hinter dem Pedalklavier auf dem Boden und damit befindet sich die Heizplatte in der passenden Höhe. Weitere Infos zu der Heizplatte finden Sie durch Klick auf Flächenheizplatte.

Denkbar für eine freie Aufstellung sind Stehfüße aus Holz oder Metall. Wir können Ihnen steckbare schwere Metallfüße schwarz lackiert und mit schwarzem Filz überzogen als Zubehör anbieten. So kann die Platte auch bei Nichtgebrauch platzsparend getrennt von den Füßen aufbewahrt werden.

Lieferung nur über den Orgelbaufachbetrieb möglich! Bitte beachten Sie als Anwender, daß die Beratung, Lieferung und Montage vom Orgelbaufachbetrieb nicht in unserem Preis enthalten ist.

Orgelbaufachbetriebe fragen bitte Ihren Fachhandelspreis bei uns an.

Details

Produktvarianten
Art.-Nr.
Preis (netto)
Preis (brutto)
Anzahl
stehende Heizplatte mit Infrarotheizplatte oben 120 x 50 cm
B5830
285,00 €
339,15 €
285,00 €
Paar Stehfüße für obige Heizplatte aus Stahl
B58302
114,50 €
136,26 €
114,50 €