Pulpetenscheibe aus Edelstahl

Neuartige Pulpetenscheibe aus Edelstahl zur Abdichtung von Windladenabzugsdrähte.

Vorteil dieser Pulpetenscheibe ist das auf den Drahtdurchmesser angepasste Innenloch der Dicht- und Führungsscheibe aus Liegelind. Die Edelstahlscheibe hat ein größeres Loch (ca. 8 mm) und ist damit unabhängig vom Abzugsdraht.

Die Dicht- und Führungsscheibe bieten wir mit zwei versch. Innenlöchern an. Durchmesser 1,8 mm für Drähte ab 1,5 - 1,65 mm und 2,2 mm für Durchmesser bis 2,0 mm. Vorteil dieser Art ist auch, daß Abzugsdrähte mit Gewindeansatz problemlos durchgeschoben werden können. Die minimale Luft zwischen Draht und Innenlochrand verursacht keine merklichen Windgeräusche.

Die Pulpetenscheibe aus Edelstahl mit 5 mm Höhe ist auch bei problematischen Umgebungsbedingungen neutral und schwer genug. Bei Feuchtigkeitsschwankungen ist eine Veränderung des Innenlochs gegenüber reinem Filz, Leder oder Kaschmirtuch nicht zu erwarten. Damit die Edelstalscheibe nicht verrutscht, muß diese dauerhaft mit der Dicht- und Führungsscheibe verklebt werden. Das kann vor oder während dem Einbau geschehen.

Der Standarddurchmesser von 20 mm ist für die meisten Abzugsteilungen passend. Wird wegen einer engen Teilung ein kleineres Durchmessermaß benötigt, können wir Ihnen auf Anfrage noch eine Scheibe mit 10 mm Durchmesser und 10 mm Höhe anbieten. Diese hat eine Dichtscheibe mit D = 12 mm und hat wegen der doppelten Höhe das gleiche Gewicht.

Hinweise für die Verwendung

Pulpetenscheibe.pdf

 

Produktvarianten
Art.-Nr.
Preis (netto)
Preis (brutto)
Anzahl
Pulpetenscheibe aus Edelstahl D=20 mm mit beigelegter Scheibe für Abzugsdrähte 1,5 -1,65 mm
B0218
1,35 €
1,61 €
1,35 €
Pulpetenscheibe aus Edelstahl D=20 mm mit beigelegter Scheibe für Abzugsdrähte bis 2,0 mm
B0222
1,35 €
1,61 €
1,35 €